Infrarot Strahlungswärme 

Herkömmliche Heizsysteme funktionieren nach dem Prinzip der Konvektion. Kühle Raumluft wird erwärmt und steigt nach oben. Es kommt zu einer Luftzirkulation.


Mit Infrarot Wohnraum Heizpaneelen werden via Infrarotstrahlung, alle im Raum befindlichen Oberflächen, die Bausubstanz und Gegenstände erwärmt. Wände, Böden und Möbel speichern diese Wärme und geben sie langsam an die Umgebung ab. Auf diese Weise produziert die Infrarotheizung nachhaltige Wohlfühl-Wärme. 

Bild: Inframax.eu
Funktionsprinzip Heizen mit Infrarot

Montage

Sie können Infrarot-Heizpaneelen an Wänden und Decken montieren.

 

Auch freistehende Design-Lösungen mit unseren Heizsäulen sind umsetzbar.

 

Portable Heizpaneelen in verschiedenen Grössen und Farben sind erhältlich ...

 

Und wer seine Infrarotheizung mit eigenem Strom aus der Photovoltaikanlage betreiben kann, ist langfristig unabhängig von externen Energieanbietern, deshalb kann eine Infrarot-Fußbodenheizung (Heizfolien oder Heizmatten) angedacht werden.


Bild: Vitalheizung.com
Wand oder Decken Montage